jetzt verein geschichte gästebuch gönner links

1995 1996 1997 1999 2000
2001 2002 2004 2005 2006
2007 2008 2009 2011 2012
2014 2015 2017    

fotoalbum


"Si letscht Wunsch"

Roland Moser

 

Produktionsleitung: Markus Hottenberg
Regie: Samuel Schüpbach
Maske:

Sandra Aebersold
Marianne Haueter

Finanzen: Uschi Liechti
Technik: Markus Hottenberg
Sekretariat: Marcel Maurer
Vorverkauf / Kasse: Christine Beer
Kostüme: Therese Schürch
Requisiten: Christoph Rothenbühler
   

Zum Stück:

August, Schausteller und "Schwarzes Schaf" in der Familie hat seine Augen für immer geschlossen. Im engsten Familienkreis treffen sich die Hinterbliebenen zum gastronomischen Leichenschmaus, welchen die Gattin ihrem verstorbenen Gatten zuliebe wunschgemäss organisiert. Doch das Familientreffen wird zur Farce. Schon während des "Apéritif et Amuse-Bouche" beginnen die Sticheleien, arten in ein Feuerwerk von Witz, Ironie über Themen wie Erbschleicherei, Umweltbewusstsein und biologisch richtige Ernährung, Facelifting, Geilheit, Frömmelei aus, so dass die Vorspeisen, Hauptgänge und Nachtische bloss der vornehmen Ausstattung des amüsant-brillanten Stückes dienen.

An drei Vorstellungen wird nicht nur auf der Bühne geschlemmt. Unsere Gäste verwöhnen wir mit einem 5-Gang Menü.

 

Landgasthof Ochsen
Familie U. & S. Augstburger
3432 Lützelflüh
034 461 15 10

Menü
*********
*

Amuse bouche
Feuilleté au bolets et basilic
*
Vorspeise
Petites ravioles aux Saumon et sa sauce au vin blanc
*
Sorbet
Sorbet à lorange e Campari
*

Hauptgang
Roastbeef à la Sauce bérnaise
Bouquet des légumes
Gratin dauphinoise
*

Dessert
Crêpe exotique avec sa glace de vanille
*
*******************************